Wir stellen uns vor...

Der gemeinnützige Verein „Kinderkrippe Angerberger Knirpse“ ist eine private Kinderbetreuungseinrichtung mit öffentlicher Unterstützung des Landes Tirol und der Gemeinde Angerberg und wurde gegründet, um die Eltern dabei zu unterstützen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

 

In einer überschaubaren Gruppe von max. 12 Kindern pro Tag möchten wir für unsere Schützlinge im Alter

 

von 18 Monaten bis zum vollendeten 3. Lebensjahr

 

ein möglichst vertrautes Umfeld schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und das sie gerne besuchen.

 

Die Betreuung kann für 2 – 5 Tage/Woche in Anspruch genommen werden.

 

Voraussetzung für die Aufnahme in die Kinderkrippe ist die Vereinsmitgliedschaft. Kinder von Angerberger Familien werden bei der Vergabe der Betreuungsplätze vorrangig behandelt.

 

Sofern noch Betreuungsplätze frei sind, ist eine Aufnahme in die Kinderkrippe auch während des laufenden Jahres möglich.

 

Unter dem Motto "Ein Tag mit den Angerberger Knirpsen" möchten wir interessierten Eltern die Möglichkeit geben, uns kostenlos und unverbindlich kennenzulernen. In Begleitung eines Elternteils kann Ihr Kind einen Vormittag in der Kinderkrippe verbringen und gemeinsam mit unseren Knirpsen die Räumlichkeiten erkunden und unsere Abläufe miterleben. Bei Interesse bitten wir um vorherige Terminvereinbarung mit unserer Gruppenleiterin.

 

Spielerisch lernen die Kinder unseren Tagesablauf kennen, welcher von klaren Strukturen und wiederkehrenden Ritualen geprägt ist und so Orientierung, Halt und Sicherheit gibt. Wir vermitteln den Kindern das Einhalten von Regeln und Grenzen und ermöglichen dadurch ein harmonisches Zusammenleben in der Gruppe. Dies erleichtert häufig den Start in den Kindergarten und nebenbei entstehen in der Kinderkrippe auch oftmals länger anhaltende Freundschaften.

  

Besonderen Wert legen wir auf Aktivitäten in der Natur und verbringen möglichst viel Zeit im Freien. Direkt im Eingangsbereich befindet sich unser Spielplatz. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Knirpse haben wir dort einen Barfußweg angelegt. Abwechslung bieten Spaziergänge zB in die umliegenden Wälder. Gerne besuchen wir auch die Tiere in unserer Umgebung (Schafe, Hochlandrinder, Hühner, etc.).

 

Selbstverständlich sorgen wir auch für das leibliche Wohl unserer Knirpse. Neben einer gemeinsamen gesunden Jause ist auch die Verpflegung am Mittagstisch möglich.

 

Eine gute und enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist den Betreuerinnen ein großes Anliegen. Ob zwischen Tür und Angel oder bei vereinbarten Terminen – die Eltern haben jederzeit die Möglichkeit, Anregungen bezüglich ihres Kindes und dessen Entwicklung miteinzubringen.

 

Hier geht's weiter zu unseren Betreuerinnen...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinderkrippe Angerberger Knirpse